aussetzen

(trennb., hat -ge-)
I v/t
1. (Kind, Tier) abandon; auf einer Insel: maroon
2. (Fische, wilde Tiere) release (into the wild); AGR. (Pflanzen) plant out
3. NAUT. (Boote) launch, lower; (Passagiere) put ashore, disembark
4. (preisgeben) expose (Dat to); (Kritik, Spott etc.) auch lay open to; Wind und Wetter / den neugierigen Blicken ausgesetzt sein be exposed to the weather / inquisitive stares; jemandes Launen hilflos ausgesetzt sein be at the mercy of s.o.’s moods
5. im Testament: bequeath, leave; (Belohnung, Preis) offer, promise; einen Kopfpreis auf jemanden aussetzen put a price on s.o.’s head; für Hinweise, die zur Ergreifung des Täters führen, sind 1000 Euro ausgesetzt 1000 euros are offered for information that leads to an arrest
6. (unterbrechen) interrupt; JUR. (Verfahren, Urteil) suspend
7. JUR.: (eine Strafe) zur Bewährung aussetzen give a suspended sentence
8. etwas aussetzen (oder auszusetzen haben) an (+ Dat) object to, find fault with; was ist oder gibt es daran auszusetzen? what’s wrong with it?; er hat immer etwas auszusetzen (an + Dat) he’s never satisfied (with), he never stops criticizing; er hat dauernd was an mir auszusetzen he’s always going on at (Am. picking on) me about something (or other); ich habe nichts daran auszusetzen I have no objections, I have nothing against it; an Gerät etc.: I have no complaints (about it)
9. Billard: (Kugel) place
10. WIRTS., Ware zur Verpackung: prepare (for packing)
11. KATH. (das Allerheiligste) expose
II v/i
1. (unterbrechen) stop, break off; Herz, Pulsschlag: miss a beat; öfter: be irregular; völlig: stop (beating); Motor: stall
2. (eine Pause machen) take a rest; beim Spiel: (eine Runde) aussetzen (müssen) (have to) miss a turn, (have to) sit (a round) out; einen Tag aussetzen take a day off; mit etw. aussetzen stop (+ Ger.) sie hat mit der Pille ausgesetzt she’s stopped taking the pill; ohne auszusetzen without stopping
III v/refl siehe I 4
* * *
(stehen bleiben) to misfire;
(unterbrechen) to discontinue;
(zurücklassen) to expose;
sich aussetzen
to submit
* * *
aus|set|zen sep
1. vt
1) Kind, Haustier to abandon; Wild, Fische to release; Pflanzen to plant out; (NAUT) Passagiere to maroon; Boot to lower
2)

(= preisgeben) áússetzen — to expose sb/sth to sth

jdn dem Gelächter áússetzen — to expose sb to ridicule

3) (= festsetzen) Belohnung, Preis to offer; (in Testament) to bequeath, to leave

1000 Dollar áússetzen — to put 1,000 dollars on sb's head

für Hinweise, die zur Ergreifung der Täter führen, sind 5.000 Euro Belohnung ausgesetzt — a reward of 5,000 euros is being offered for information leading to the arrest of the suspects

4) (= unterbrechen) to interrupt; Debatte, Prozess to adjourn; Zahlung to break off
5) (= vertagen) Strafvollstreckung, Verfahren to suspend; Urteilsverkündung to defer

eine Strafe zur Bewährung áússetzen — to give a suspended sentence

6)

an jdm/etw etwas auszusetzen haben — to find fault with sb/sth

daran ist nichts auszusetzen — there is nothing wrong with it

daran habe ich nur eines auszusetzen — I've only one objection to make to that

was haben Sie daran auszusetzen? — what don't you like about it?

7) Billardkugel to place
8) (ECCL) to expose
2. vi
(= aufhören) to stop; (Mensch) to break off, to stop; (bei Spiel) to sit out; (Herz) to stop (beating); (Motor) to fail, to stop; (= versagen) to give out

mit etw áússetzen — to stop sth

mit der Pille áússetzen — to stop taking the pill

mit der Behandlung áússetzen — to interrupt the treatment

zwei Wochen mit der Arbeit áússetzen — to interrupt one's work for two weeks

ich setze besser mal aus — I'd better have a break; (bei Spiel) I'd better sit this one out

einen Tag áússetzen — to take a day off

ohne auszusetzen — without a break

* * *
1) (to stop working, sometimes because of a safety device: The engines cut out (noun cut-out).) cut out
2) cut out
3) ((an) act of exposing or state of being exposed: Prolonged exposure of the skin to hot sun can be harmful.) exposure
4) (to uncover; to leave unprotected from (eg weather, danger, observation etc): Paintings should not be exposed to direct sunlight; Don't expose children to danger.) expose
5) (to put (someone) on shore on a lonely island from which he cannot escape.) maroon
6) (to remain seated during a dance: Let's sit (this one) out.) sit out
7) (to cause to suffer, or submit (to something): He was subjected to cruel treatment; These tyres are subjected to various tests before leaving the factory.) subject
* * *
Aus·set·zen
<->
nt kein pl s. Aussetzung
* * *
1.
transitives Verb
1) expose (Dat. to)

Belastungen ausgesetzt sein — be subject to strains

2) (sich selbst überlassen) abandon <baby, animal>; (auf einer einsamen Insel) maroon
3) (hinaussetzen) release <animal> [into the wild]; plant out <plants, seedlings>; launch, lower <boat>
4)

an jemandem/etwas nichts auszusetzen haben — have no objection to somebody/something

an jemandem/etwas/allem etwas auszusetzen haben — find fault with somebody/something/everything

daran war nichts auszusetzen — there was nothing wrong with that

5) (in Aussicht stellen) offer <reward, prize>

eine große Summe für etwas aussetzen — provide a large sum for something

6) (Kaufmannsspr.) prepare <consignment> [for packing]
2.
intransitives Verb
1) (aufhören) stop; <engine, machine> cut out, stop; <heart> stop [beating]
2) (eine Pause machen) <player> miss a turn

er muss solang[e] aussetzen, bis er eine Sechs würfelt — he must wait until he throws a six

mit seinem Studium aussetzen — interrupt one's studies

mit den Tabletten aussetzen — stop taking the tablets

* * *
aussetzen (trennb, hat -ge-)
A. v/t
1. (Kind, Tier) abandon; auf einer Insel: maroon
2. (Fische, wilde Tiere) release (into the wild); AGR (Pflanzen) plant out
3. SCHIFF (Boote) launch, lower; (Passagiere) put ashore, disembark
4. (preisgeben) expose (dat to); (Kritik, Spott etc) auch lay open to;
Wind und Wetter/den neugierigen Blicken ausgesetzt sein be exposed to the weather/inquisitive stares;
jemandes Launen hilflos ausgesetzt sein be at the mercy of sb’s moods
5. im Testament: bequeath, leave; (Belohnung, Preis) offer, promise;
einen Kopfpreis auf jemanden aussetzen put a price on sb’s head;
für Hinweise, die zur Ergreifung des Täters führen, sind 1000 Euro ausgesetzt 1000 euros are offered for information that leads to an arrest
6. (unterbrechen) interrupt; JUR (Verfahren, Urteil) suspend
7. JUR:
(eine Strafe) zur Bewährung aussetzen give a suspended sentence
8.
etwas aussetzen (oder
auszusetzen haben)
an (+dat) object to, find fault with;
was ist oder
gibt es daran auszusetzen? what’s wrong with it?;
er hat immer etwas auszusetzen (
an +dat) he’s never satisfied (with), he never stops criticizing;
er hat dauernd was an mir auszusetzen he’s always going on at (US picking on) me about something (or other);
ich habe nichts daran auszusetzen I have no objections, I have nothing against it; an Gerät etc: I have no complaints (about it)
9. Billard: (Kugel) place
10. WIRTSCH, Ware zur Verpackung: prepare (for packing)
11. KATH (das Allerheiligste) expose
B. v/i
1. (unterbrechen) stop, break off; Herz, Pulsschlag: miss a beat; öfter: be irregular; völlig: stop (beating); Motor: stall
2. (eine Pause machen) take a rest; beim Spiel:
(eine Runde) aussetzen (müssen) (have to) miss a turn, (have to) sit (a round) out;
einen Tag aussetzen take a day off;
mit etwas
aussetzen stop (+ger)
sie hat mit der Pille ausgesetzt she’s stopped taking the pill;
ohne auszusetzen without stopping
C. v/r A 4
* * *
1.
transitives Verb
1) expose (Dat. to)

Belastungen ausgesetzt sein — be subject to strains

2) (sich selbst überlassen) abandon <baby, animal>; (auf einer einsamen Insel) maroon
3) (hinaussetzen) release <animal> [into the wild]; plant out <plants, seedlings>; launch, lower <boat>
4)

an jemandem/etwas nichts auszusetzen haben — have no objection to somebody/something

an jemandem/etwas/allem etwas auszusetzen haben — find fault with somebody/something/everything

daran war nichts auszusetzen — there was nothing wrong with that

5) (in Aussicht stellen) offer <reward, prize>

eine große Summe für etwas aussetzen — provide a large sum for something

6) (Kaufmannsspr.) prepare <consignment> [for packing]
2.
intransitives Verb
1) (aufhören) stop; <engine, machine> cut out, stop; <heart> stop [beating]
2) (eine Pause machen) <player> miss a turn

er muss solange aussetzen, bis er eine Sechs würfelt — he must wait until he throws a six

mit seinem Studium aussetzen — interrupt one's studies

mit den Tabletten aussetzen — stop taking the tablets

* * *
v.
to suspend v.

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Aussetzen — Aussètzen, verb. reg. welches in gedoppelter Gestalt üblich ist. I. Als ein Activum. 1. Inwendig durch Setzen bekleiden. Einen Saal mit Steinen aussetzen. 2. Heraus setzen, oder hinaus setzen. 1) Eigentlich. Volk Truppen aussetzen, aus dem… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • aussetzen — V. (Mittelstufe) jmdn. oder etw. an eine bestimmte Stelle setzen und allein zurücklassen Beispiele: Er hat den Hund im Wald ausgesetzt. Sie hat ihr neugeborenes Kind ausgesetzt. aussetzen V. (Mittelstufe) jmdn. oder etw. einem Einfluss von jmdm.… …   Extremes Deutsch

  • Aussetzen — Aussetzen, 1) (Gärtn.), Bäume u. Pflanzen in freies Land verpflanzen; 2) (Bergb.), aus der Vierung a., so v.w. Austreiben; 3) so v.w. Ausstreichen 6); 4) (Buchdr.), einen Bogen im Satz beendigen; 5) (Exmittiren), Einen aus dem Besitz einer Sache …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Aussetzen — Aussetzen, die Schiffsboote zu Wasser bringen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • aussetzen — ↑exponieren …   Das große Fremdwörterbuch

  • aussetzen — ↑ setzen …   Das Herkunftswörterbuch

  • Aussetzen — Preisgabe * * * aus|set|zen [ au̮szɛts̮n̩], setzte aus, ausgesetzt: 1. <itr.; hat mitten in einer Tätigkeit o. Ä. [für eine gewisse Zeit] aufhören: die Atmung, das Herz, der Motor setzte plötzlich aus. Syn.: ↑ abbrechen, ↑ ausfallen, stehen… …   Universal-Lexikon

  • aussetzen — aufschieben; zurückstellen; intermittieren; passen (müssen); verschieben; vertagen; preisgeben * * * aus|set|zen [ au̮szɛts̮n̩], setzte aus, ausgesetzt: 1. <itr.; hat mitten in einer Tätigkeit o. Ä. [für eine gewisse Zeit] aufh …   Universal-Lexikon

  • aussetzen — aus·set·zen (hat) [Vt] 1 jemanden / ein Tier aussetzen besonders ein Kind oder ein Haustier irgendwohin bringen und dort zurücklassen, ohne sich weiter darum zu kümmern <einen Säugling, eine Katze, einen Hund aussetzen>: Meuterer auf einer… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • aussetzen — 1. ausliefern, übergeben, überlassen; (geh.): preisgeben, überantworten; (geh. veraltend): überliefern. 2. anbieten, ankündigen, ansetzen, ausloben, ausschreiben, bieten, in Aussicht stellen, versprechen, zusagen, zusichern; (Geldw., Finanzw.):… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Aussetzen — signalo netektis statusas T sritis radioelektronika atitikmenys: angl. signal drop out vok. Aussetzen, n rus. выпадение сигнала, f pranc. perte de niveau, f …   Radioelektronikos terminų žodynas

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.